设为首页收藏本站

科技网

科技网 门户 遥控模型 模型飞机图纸 查看内容

旋翼机模型

2018-2-12 10:56| 发布者: dymodel| 查看: 179| 评论: 0|原作者: 无名1

摘要: 旋翼机模型 Ich fliege seit 1983 Modellhubschrauber und bin seit ein paar Jahren auch vom Tragschrauberfliegen infizert.Die ersten Eigenkonstruktionen hatten alle einen Flugzeug?hnlichen Rumpf mit ...
旋翼机模型


Ich fliege seit 1983 Modellhubschrauber und bin seit ein paar Jahren auch vom Tragschrauberfliegen infizert.Die ersten Eigenkonstruktionen hatten alle einen Flugzeug?hnlichen Rumpf mit Zugmotor umd Helirotorkopf mit Paddeln.Sie waren alle Kunstflugtauglich für alle positiven Figuren.Vor einem Jahr wurde der erste Pusher gebaut.mit Scale aussehenden Kipp RotorkopfRotor 115cm 2 BlattMotor 280 WattGewicht 750gr.Rotorbl?tter Eigenbau Kiefer/Basa 50mm Tief; 48gr Gewicht; Clark Y 10%Fliegen tut sich das Ding sehr gut ,ist wendig wie Sau, aber das Landen Klappt nicht jedesmal ganz sauber.Ich habe aus optischen Gründen das Fahrwerk zu schmal gemacht ; kippt zuschnell um.Seit anfang vom Jahr 2010 experimetiere ich mit einem Semiscale Pusher Nachbau ?hnlich Magni M22Rotor 250 cm Linksdrehend:Servos 27Kg/cm QuaterscaleBl?tter Holz S-schlag 78 mm TiefMotor Saito Fa 300T 4Takt Boxer ca. 3,9PSGewicht Stolze: ca. 8900grPrerotator über biegsame Welle und Freilauf Prerotatordrehzahl 580U/minErste Roll und Startversuche wurden auf einer neuen Kraftfahrtstrasse die für den Verkehr noch nicht freigegeben ist durchgeführt. Resultat Tragi hebt abrubt ab und dreht sich über das vorlaufende Blatt nach rechs hin weg mit anschliesendem Einschlag!Nur ein Rotorblatt defekt sowie die Luftschraube hatts erledigt.Erkentniss : der Schwerpunkt stimme nicht 100%Also Blei vorne dran Hangwinkel jetzt 15 GradZweiter Versuch auf unserem ModellflugplatzModell in die H?nde genommen Rotor leicht angedreht, Rotor beschleunigt im Wind bis auf über 500 U/min im Stand ohne gegen den Wind zulaufen.Also Motor an , Bremse drauf und den Rotor mit Prerotator auf ca 580 U/mingebracht und den Blattspurlauf geprüft, auch I:ONick und Roll Achse bei der Drehzahl voll ausgesteuert.und üblicher Servoscheck.( Richtung und Funktion) alles I.O.Bremse los Perotator aus, Kopf im Nacken (Nick gezogen) und langsamimmer mehr Gas geben.Nach 30 Metern hebt er ab, erst ganz normal und dreht sich diesmal ganz langsam nach rechts über das vorlaufende Blatt, gegensteuern half nichts.schei... diesmal nur Bl?tter defekt.Er hat ja gerade und nich überzogen abgehoben also Schwerpunkt I.O.Motordrehmoment???Oder zu hohe Kreisfl?chenbelastung???? liegt bei ca 19gr/dmAlso Rotorkreis auf 3 mtr verg??ern mit wesentlich tieferen Eigenbau Bl?tternAbdeckung der Rotorkreisfl?che ca 5%Blatttiefe dann 120mm!!!Profil Clark Y 10%Prerotator diesmal elektrisch mitt Brushless 800 WDadurch kann der Motor n?her an die Rotorachse rücken .Drehmoment und Schwerpunktvorteile.N?chster Flugversuch steht noch aus Bl?tter sind noch im Bau sowie deren Schleifvorrichtung.Vorl?ufiges Ende meines RomansPS hat einer Tipps oder Anregungenmfg.der Amateur Tragikonstrukteur

旋翼机模型



鲜花

握手

雷人

路过

鸡蛋

辽公网安备 21100402204006号|科技网 ( 辽ICP备07501385号-1   

GMT+8, 2019-12-8 16:18

Powered by tech-domain X3.4 Licensed

© 2001-2017 Comsenz Inc.

返回顶部